Muse: neue Single und Albumankündigung

Muse: neue Single und Albumankündigung

Das Album „Drones“ von Muse liegt mittlerweile drei Jahre zurück. Und eigentlich wollten Muse auch nicht wirklich ein neues Album veröffentlichen. Scheint ganz so, als können sie die Pläne nicht wirklich durchziehen. Zur Freude der Fans natürlich.

Aktuell haben Muse den Song „Something Human“ samt Video online gestellt. Wer genauer hinguckt, wird auch schon den ein oder anderen (versteckten) Hinweis auf das neue Album finden, welches im November erscheinen soll. Offiziell hat es noch keinen Titel. Inoffiziell könnte man sich aber aus dem Video zu „Something Human“ einiges zusammenreimen.

Ebenfalls auffällig: viele Zitate schmücken die Single „Something Human“. Matt Bellamy  sagt: „Das Leben ‚on the road‘ kann die innere Bestie in dir erwecken. Dieser Song und das Video drehen sich darum, diese Bestie zu zähmen und eine Rückkehr zu etwas Menschlichem [„Something Human“] zu ersehnen“

 

Foto: Danny Clinch

Spread the love
Previous MTV Video Music Awards - die Nominierten
Next Tonbandgerät: Album "Beckenrand" ab 7. September

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Tocotronic in der Halle 02 Heidelberg

Wenn die Hamburger Jungs von Tocotronic auf die Bühne kommen, hat das immer ein Bisschen was von „Familie“. Man fühlt sich direkt wohl und will einfach nur mitrocken. Vor allem,

Spread the love

The Dead Daisies – Burn It Down World Tour 2018

Passend zum Album „Burn It Down„, welches am 6. April erscheint, gehen die Dead Daisies auf Welt-Tournee. Insgesamt ist „Burn It Down“ das vierte Studioalbum der einst in Australien gegründeten

Spread the love

YES feat. ARW beim Zeltfestival in Mannheim

Wenn man kein eingefleischter Fan ist, fällt einem spontan nicht unbedingt ein bekannter Titel von YES ein. Hört man aber „Owner Of A Lonely Heart“, klingelt es bei vielen. Der

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

92 − = 82