Mario Adorf – „Zugabe!“

Mario Adorf – „Zugabe!“

Unter dem Motto „Mario Adorf erzählt, liest und singt“ geht einer der größten Schauspieler unseres Landes ein letztes Mal auf Tournee.

Von Mitte Mai 2019 bis Anfang Juni 2019 zieht es Adorf u.a. nach Frankfurt, Stuttgart und Baden-Baden. Hier wird er noch einmal auf seine größten Geschichten, Chansons und Rollen zurückblicken.

Über 200 (!) Filmrollen (wie z.B. in Rossini, MitGitft, Lola oder auch Kir Royal) kann Adorf inzwischen für sich verzeichnen. 1992 erhielt die goldene Kamera, 1993 das Bundesverdienstkreuz, 2004 den Deutschen Filmpreis, 2006 und 2016 den Bambi. Um nur ein paar Auszeichnungen zu nennen.

Auf Tour will sich Mario noch einmal bei seinen Fans für ihre Treue bedanken. Begleitet wird er hierbei durch seinen langjährigen Pianisten Klaus Wagenleiter.

Tickets gibt es ab sofort bei www.eventim.de.

15.05.2019 | Stuttgart, Liederhalle
17.05.2019 | Baden-Baden, Festspielhaus
18.05.2019 | Frankfurt, Alte Oper 
20.05.2019 | Essen, Lichtburg
22.05.2019 | Berlin, Admiralspalast
24.05.2019 | Halle, GF Händelhalle
26.05.2019 | Weimar, Congresszentrum
28.05.2019 | Hamburg, Laieszhalle
30.05.2019 | Lübeck, Musik und Kongresszentrum
01.06.2019 | München, Deutsches Theater

Spread the love
Previous Lena - Tour 2019
Next A-HA - Hunting High And Low Live 2019

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

The Australian Pink Floyd Show – 2019 zurück in Deutschland

Wer ein Fan von Licht- und Lasereffekten ist, der sollte unbedingt mal bei einer Australian Pink Floyd Show vorbeikommen. Natürlich auch alle anderen und selbstverständlich auch die Fans der Truppe.

Spread the love

Splash! Festival – erste Acts bestätigt

Auch 2018 wird es in Deutschland wieder allerhand Festivals geben. Ob Rock, Metal oder Hip Hop. Für jeden Geschmack wird wieder etwas dabei sein. Aktuell berichteten wir erst kürzlich über

Spread the love

Scooter – Techno goes Klassik zum 25. jährigen Jubiläum

Wenn man Hans Peter, aka H.P. Baxxter so über die Bühne hüpfen sieht, könnte man meinen, er hat die Energie eines 25 Jährigen. Und nicht denken, dass er bereits über

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

73 + = 82