Helge Schneider – Pflaumenmus Tour 2019

Helge Schneider – Pflaumenmus Tour 2019

Pflaumenmus – Die Tournee zum Mus! – So kündigt Multitalent Helge Schneider seine Tour 2019 an. Natürlich wird sich Helge auch 2019 facettenreich zeigen. Begnadeter Jazzmusiker, Comedian und Sänger. Das alles ist Helge Schneider. Ende der 80er Jahre wurde Helge immer bekannter in Deutschland und ist seit dem nicht mehr von den großen Bühnen wegzudenken. Vor allem wenn es um Comedy und witzige Songs a la „Katzenklo“ oder „Es gibt Reis, Baby!“ geht. Fans wissen natürlich, dass Helge auch schon in (eigenen) Filmen mitgespielt, Hörbücher veröffentlicht und Bücher auf den Markt gebracht hat.

Bei den Terminen ab August wird es allerdings nicht durch die Rhein/Main/Neckar Region gehen. Alterativ stehen Termine der aktuellen Tour „Ordnung muss sein!“ in Mannheim, Frankfurt und Stuttgart auf dem Plan. Genauer:

1.2.2019 – Frankfurt – Alte Oper
3.2.2019 – Mannheim – Rosengarten
2.3.+3.3.2019 – Stuttgart – Liederhalle Beethovensaal

Die komplette Übersicht aller Termine für die aktuelle Tour und auch die kommende Pflaumenmus-Tour gibt’s auf der Seite von Helge Schneider selbst.

Karten für die Pflaumenmus-Tour gibt’s ab sofort beiwww.eventim.de. Für die aktuelle Tour „Ordnung muss sein!“ natürlich auch – und zwar HIER.

 

 

Foto (c): http://www.helge-schneider.de/

Spread the love
Previous Rammstein - Tour 2019
Next Joachim Witt - Refugium Klassik Tour 2019

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Simply The Best – das Musical – kommt nach Mannheim

Tina Turners Leben als musikalische Biografie Fünf Jahrzehnte Musikgeschichte Die Musical-Hommage am 11. Mai 2018 im Rosengarten Mannheim 2009 ging die Rock-Queen das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war

Spread the love

Ralph Ruthe im Tollhaus Karlsruhe

Am Samstagabend gab’s im Tollhaus Karlsruhe etwas für die Lachmuskeln: der selbsternannte Witzbildmaler Ralph Ruthe stand auf der Bühne. Und genau die Frage, was ein „Witzbildmaler“ auf einer Bühne macht,

Spread the love

Marco Rima mit „Just For Fun“ im Capitol Mannheim

Vielen ist Marco Rima vor allem durch die Sat.1 Wochenshow bekannt, die Mitte/Ende der 1990er Jahre lief und unzählige Erfolge feierte. Neben Ingolf Lück, Bastian Pastevka und Anke Engelke war

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

7 + 2 =