Editors: zweiter Teil der Tour steht fest

Editors: zweiter Teil der Tour steht fest

Erst im März standen die Editors noch im Schlachthof Wiesbaden auf der Bühne. Und schon gibt es Nachschub für November! Diesmal zieht es die Editors nach Frankfurt, was die Tourdaten in der Rhein/Main/Neckar Region angeht.

Das Konzert in der hessischen Hauptstadt war bereits ausverkauft. Ein gutes Omen also, dass es in der Batschkapp Frankfurt ähnlich sein wird. Haltet euch also besser ran, wenn ihr ein Ticket wollt.

Im Frühjahr wurde das aktuelle Album „Violence“ fast komplett gespielt. Lasst euch also einfach überraschen, was euch im Herbst mit den Editors erwartet.

Tickets gibt es ab sofort bei www.eventim.de.

Foto (c): Marcus Getta / http://www.marcusgetta.photography/




Spread the love
Previous Blackout Problems - KAOS TOUR 2018
Next Razorlight - Comeback mit 4 Singles

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

David Guetta – 2018 mit Deepend auf Tour

Nicht mehr lang, dann ist David Guetta auf Tour. Bereits am 18. Januar wird Guetta die Olympiahalle in München rocken. Nun steht auch fest, wer ihn auf der Tour tatkräftig

Spread the love

Roskilde 2018 – mehr Acts bestätigt!

Vor rund drei Wochen wurden die ersten Künstler für das Roskilde Festival bekanntgegeben. Nun geht es weiter. Ein Highlight dürfte wohl Bruno Mars sein. Daneb wurden außerdem bereits Mogwai und

Spread the love

Schandmaul – Nachholtermine

München, Pratteln und Memmingen konnten in diesem Jahr von Schandmaul nicht bespielt werden. Der Grund: einige Bandmitglieder samt Crew wurden von der Grippewelle flachgelegt. Die Nachholtermine stehen inzwischen fest, allerdings

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

− 1 = 2