As I Lay Dying – Tour im Dezember

As I Lay Dying – Tour im Dezember

Um die Band As I Lay Dying gibt es auch immer mal ein paar Schlagzeilen. Das letzte Album „Awakened“ erschien bereits 2012. Gründungsmitglied Tim Lambesis bekannte sich 2014 schuldig, bekam wegen Anstiftung zum Mord 6 Jahre Haft aufgebrummt. Ende 2017 wurde Lambesis auf Bewährung entlassen und kehrte zur Band zurück. So erschien im Juni der Song „My Own Grave“ und das erste Konzert nach der Rückkehr ihres Gründungsmitgliedes Tim sollte ebenfalls im Juni 2018 stattfinden.

Und zack, eh man sich versieht verkündeten As I Lay Dying diverse Konzerte. Unter anderem auch in Europa und nicht zuletzt in Deutschland. Wann und wo ihr die Band sehen könnt, seht ihr nachfolgend:

01.12.18 – Oberhausen, Turbinenhalle  ++ AUSVERKAUFT ++
08.12.18 – München, ++ Update ++ hochverlegt ins „Backstage Werk“!! ++Update++
09.12.18 – Karlsruhe, Substage
12.12.18 – Berlin, ++ Update ++ hochverlegt ins „Kesselhaus“!! ++Update++
13.12.18 – Hamburg,  ++ Update ++ hochverlegt ins „Docks“!! ++Update++
14.12.18 – Hannover, ++ Update ++ hochverlegt ins „Capitol“!! ++Update++
15.12.18 – Leipzig, Felsenkeller ++ Update hochverlegt von Chemnitz, AJZ ++ Update ++

Spread the love
Previous Deine Lakaien - mehr Termine für "Acoustica"-Tour 2019
Next Schandmaul in der Halle 02 Heidelberg

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Dio Returns

Obwohl Ronnie James Dio (u.a. Black Sabbath, Rainbow) nun schon seit mittlerweile sieben Jahren tot ist, soll er jetzt erneut auf Tour gehen. Allerdings nur in Form eines Hologramms, unterstützt

Spread the love

Linkin Park Tribute – ein voller Erfolg

Durch den Livestream in der Nacht zum Samstagmorgen hatte die ganze Welt Gelegenheit, an der Tribute-Show zu Ehren von Chester Bennington teilzunehmen. Künstler wie z.B. Sum 41, Avenged Sevenfold, Gavin

Spread the love

Babymetal am Ring

Der ein oder andere fragt sich nun bestimmt: wer oder was ist denn bitte Babymetal? Nun, Babymetal ist tatsächlich eine japanische Metal-Idol Band. Sie besteht aus den drei Sängerinnen bzw.

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

+ 72 = 76