A-HA – Hunting High And Low Live 2019

A-HA – Hunting High And Low Live 2019

Auf eventim konnten es A-HA Fans schon lesen: neue Tourdaten stehen in den Startlöchern! Und da sind sie nun! Die Daten für November 2019 in Deutschland stehen fest.

Fans in der Rhein/Main/Neckar Gegend dürfen sich auf ein Konzert in der Mannheimer SAP Arena freuen.

Seit über 30 Jahren stehen A-HA nun auf der Bühne. Der Durchbruch gelang im Jahr 1985 mit dem Song „Take On Me“. Danach folgten Hits wie „The Sun Always Shines On TV“, „Minor Earth, Major Sky“ und natürlich „Hunting High And Low“. Der Song der zugleich Namensgeber für das Debut-Album 1985 war, steht nun auch 2019 im Vordergrund. Laut ihrer Facebookseite werden die alten Klassiker wieder auferstehen und in ihrer vollen Pracht 2019 live gespielt werden.

Mit der gleichnamigen Tour zieht es A-HA 2019 dann wieder nach Europa. Neben Deutschland wird z.B. auch Großbritannien, Polen und Irland auf dem Plan der Norweger stehen.

Der exklusive Vorverkauf startet am 7.11.2018 bei eventim, bevor es dann am 9.11. in den offiziellen Vorverkauf geht. Wie immer gilt: haltet euch ran, wenn ihr ein Ticket wollt. Die Jungs um Morten Harket sind auch heute gefragt wie in den 80er Jahren.

12.11.2019, Mannheim – SAP Arena
13.11.2019, Leipzig – Arena
15.11.2019, Oberhausen – König Pilsener Arena
16.11.2019, Bremen – ÖVB Arena

Spread the love
Previous Mario Adorf - "Zugabe!"
Next Muse - Tour 2019

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Silbermond melden sich zurück

Erst im April ist die Silbermond Frontfrau Stefanie Kloß Mutter geworden. Verständlich, dass es seit dem wenig Neues von Silbermond in Sachen Musik gab. Schließlich konzentriert sich Stefanie gemeinsam mit

Spread the love

Rosenstolz sind zurück

Kinder der 90er Jahre werden bestimmt noch Songs wie „Lass es Liebe sein“ oder „Gib mir Sonne“ von Rosentolz im Ohr haben. Wer nun in Erinnerungen schwelgt, darf sich schon

Spread the love

Conchita Wurst kommt auf Deutschlandtour

Zuletzt machte Conchita Wurst Schlagzeilen mit ihrer HIV Infizierung. Damit wollte sie ihrem Ex zuvorkommen, der sie damit erpresste, sie zu outen. Fans zollten Thomas Neuwirth, wie Conchita mit bürgerlichem

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

+ 31 = 33